StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Karte von Silent Hill
Schwester-RPG







Austausch | 
 

 Homeless - Was wäre wenn..

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Alex
Gast



BeitragThema: Homeless - Was wäre wenn..   Sa Sep 25, 2010 2:46 pm


Was wäre wenn...

...du dein weiches Bett gegen eine harte Parkbank tauschen musst?

...dein perfektes Leben den Bach runtergeht?

...du von anderen nur noch „Penner“ genannt wirst?


Alex, ehemalige Prostituierte, 17 Jahre alt.
„Don’t Cry, Say FUCK YOU And Smile“

Nach diesem Spruch lebt die 17 Jährige Alex. Das Leben auf der Straße ist für sie eine Art Freiheit. Eine Freiheit die sie nicht immer hatte. Ihre Eltern zeigten ihr schon früh, dass sie das schwarze Scharf der Familie war. Sie war halt nicht ‚das Wunschkind‘, was sie wollten. Sie war anderes, rebellisch und wild. Zudem war sie kein Modepüppchen, was stundenlang vor den Spiegel stand. Lieber ging sie raus, zur nächsten Schlägerei. Doch manchmal verfluchte sie die harten Tage des Winters und sehnte sich nach ihrer Familie. Mit 14 kehrte sie ihrem Kinderzimmer endgültig den Rücken zu. Nie wieder würde sie es wieder sehen, nie wieder würde sie es betreten oder die sein, die sie einmal war. Die man kannte. Alles sollte anderes sein wie sie dachte. Das Leben war härter und brutaler als sie gedacht hatte. Aus der Not hinaus kam ihr die Idee ihren Körper zu verkaufen. Dabei fühlte sie nichts, sie wurde zum emotionslosen Menschen. Bis zu ihren 17. Lebensjahr hielt sie das aus. Dann floh sie aus dem Bordell. Ihr Zuhause war nun die Straße, auf der es nur eins galt: Zu Überleben! Denn sterben kann jeder, Leben muss gekonnt sein. Ihr Hund Chucky und ihre Ratte Pinki hat sie seitdem immer bei sich.

Kiki, Heroinabhängige, 17 Jahre alt.
„Wenn du denkst, dein Leben hat gerade den Höhepunkt erreicht, so hast du die Rechnung mit dem Schicksal nicht gemacht.“

Man sagt immer, dass man sich vom Tellerwäscher zum Millionär hocharbeiten kann.
- Auf Kiki trifft das auch zu, nur nimmt es genau den anderen Lauf.
Kiki wird vom gefeierten Topmodel zur ausgelachten Straßenpennerin. Früher lief sie über die Catwalks auf der ganzen Welt und musste sich um Geld keine Gedanken machen. Heute sitzt sie am Straßenrand und freut sich über jeden einzelnen Euro, den sie sofort für ihre Sucht, Heroin, ausgeben kann.

Leben ist schwer; Sterben ist leichter!


Die Straßen. Ein Haus. Zwei Mädchen.
Und jede Menge Probleme.


Eine alte Villa, inmitten eines Waldes in Berlin. Ein Unterschlupf für viele obdachlose Jugendliche der Hauptstadt. Doch wer hier rein kommt, muss nicht nur für sich selbst kämpfen.

„Fressen oder gefressen werden“
So lautet das Gesetz der Straße.
Der Schwache geht unter, der Starke überlebt.

Wirst du hart genug sein?




Eckpunkte

» FSK 14, mit FSK 16 Area
» Reallife-RPG
» Wir spielen im Jetzt
» Wir spielen in einem erfundenen Haus und rund um Berlin
» Es können nur Obdachlose gespielt werden
» Eure Charaktere können auf der Straße oder im House Of Darkness unterkommen


Wichtige Links

» Forum
» Rules
» Application
» Gesuche
» Vergebene Avatare
» Partnerarea
Nach oben Nach unten
 
Homeless - Was wäre wenn..
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wo bist Du und wenn nicht, wieso?
» Und was tun, wenn er sich früher meldet?
» Buch:Wenn der Partner geht...
» Wenn der Ex seine Gefühle gesteht
» Wenn du nicht sterben willst öffne diese Seite nicht ... Bitte ...

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: ×Angenommene Partner :: ×Andere Foren-
Gehe zu: